Allgemeine Mietbedingungen

1. Mietvertrag, Buchung, Reservierung

Wenn Sie sich für eines unserer Ferienhäuser oder Ferienwohnungen interessieren und zum einen oder anderen Objekt noch eine Frage haben, setzen Sie sich am besten einfach telefonisch mit uns in Verbindung. Oder Sie klicken auf den Button „Anfrage“ zu dem betreffenden Objekt auf unserer Website, geben Ihre persönlichen Daten ein (Name, Anschrift, eMail-Adresse, Telefon, Personenzahl sowie die geplanten An- und Abreisetermine) und stellen uns im dafür vorgesehenen Textfeld ggf. auch Ihre zusätzlichen Fragen.

Wir setzen uns dann schnellstmöglich wieder mit Ihnen in Verbindung und klären alle offenen Fragen, freien Termine etc. mit Ihnen ab. Wenn Sie Ihre Entscheidung für ein bestimmtes Objekt danach noch überdenken und mit Ihrer Familie oder Freunden besprechen wollen, kann zu diesem Zweck auf Wunsch als kostenlose und unverbindliche Option auch gern eine vorläufige Reservierung von 48 Stunden für Sie vorgenommen werden.

Wenn Sie sich jedoch schon für ein bestimmtes Objekt zu einem bestimmten An- und Abreisetermin im Rahmen der Verfügbarkeit (siehe „Verfügbarkeit“) entschieden haben, können Sie das betreffende Objekt für den gewünschten Zeitraum selbstverständlich auch jederzeit sofort buchen, am einfachsten direkt über den Button „Jetzt buchen“ (oder natürlich auch telefonisch, per Fax, eMail oder mit normaler Post).

Der Mietvertrag kommt dann in jedem Fall mit der Annahme und ausdrücklichen Bestätigung Ihrer Buchung durch IDEAL COSTA BRAVA für beide Seiten verbindlich zustande. Dabei sind die „Allgemeinen Mietbedingungen“ Bestandteil des Mietvertrages. Der Mietvertrag verpflichtet Sie zur Zahlung des Mietpreises gemäß den „Allgemeinen Mietbedingungen“ (siehe Punkt  2, „Zahlungsbedingungen“). Werden die vereinbarten Zahlungstermine nicht eingehalten, kann der Mietvertrag auch einseitig vom Vermieter storniert werden. Gerichtsstand ist Girona (Espana).

Für den Fall, daß Sie das Mietverhältnis trotz bereits geleisteter Zahlungen nicht antreten können, empfiehlt sich zeitnah zum Abschluß des Mietvertrages auch der Abschluß einer Rücktrittsversicherung bei einer der bekannten Versicherungsgesellschaften (z.B. unter www.geld.de oder www.allianz-assistance.de). Die Prämien sind im allgemeinen sehr preisgünstig und decken bei einem Rücktritt das Risiko eventuell anfallender Stornokosten für Sie ab (siehe unter Punkt 10, Stornokosten).

2. Zahlungsbedingungen (Anzahlung, Restzahlung)

Innerhalb einer Frist von 10 Tagen ab Ausstellungsdatum der Vertragsbestätigung ist eine Anzahlung von 40 % des Gesamtbetrages, der Restbetrag bis spätestens 6 Wochen vor Mietbeginn per Bank- oder Postüberweisung zur Zahlung fällig (bitte verwenden Sie das kostenfreie internationale SEPA / IBAN-Zahlungssystem), bei kurzfristigen Buchungen von weniger als 6 Wochen vor Ankunft wird der Restbetrag zusammen mit der Anzahlung fällig.

Informationen zum kostenfreien internationalen SEPA-Zahlungssystem (Deutsch)
Wikipedia: Kostenfreies internationales SEPA-Zahlungssystem (Deutsch)
Wikipedia: Free international SEPA-Payment System (English)
Wikipedia: Système gratuit de paiement international SEPA  (Français)

3. Kaution

Bei Übernahme der Unterkunft ist vom Mieter eine Kaution als Schadensgarantie zu leisten. Die Höhe beträgt bei Appartments und Häusern ohne Pool 150 €, bei Häusern mit Pool 250 € und ist bei Ankunft in unserem Empfangsbüro in bar zu entrichten (Karten- oder Scheckzahlungen können nicht akzeptiert werden). Dieser Betrag wird dem Mieter am Abreisetag in voller Höhe zurückerstattet, eventuell nach Abzug von Schadenersatzkosten für etwaige Beschädigungen an Wohnraum oder Inventar, falls diese durch Unachtsamkeit oder unsachgemäße Behandlung des Mieters oder aus sonstigen nicht vom Vermieter zu vertretenden Gründen entstanden sind.

4. Kurtaxe

Bei Ankunft in einem unserer Empfangs- und Verwaltungsbüros am Urlaubsort ist für die Dauer des vertraglich vereinbarten Aufenthaltszeitraums von jedem Feriengast ab dem 16. Lebensjahr unter Vorlage eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises sowie Angabe der Ausweisnummer eine gesetzliche Kurtaxe von einmalig 3,50 € pro Person in bar zu entrichten.

5. Mietdauer, Personenzahl, Haustiere

Die Mietdauer geht immer wochenweise von Samstag zu Samstag. Die Mindestdauer beträgt 1 Woche, in den Monaten Juli und August 2 Wochen. Auf Anfrage können ohne Mehrkosten auch abweichende An- und Abreisetermine an jedem beliebigen anderen Wochentag sowie gegen Übernahme der zusätzlich anfallenden Kosten bei häufigerem Mieterwechsel auch kürzere Mietzeiten als 1 bzw. 2 Wochen vereinbart werden.

Die gemietete Unterkunft darf auf keinen Fall von einer größeren Anzahl Personen belegt werden, als für das betreffende Objekt als Maximum vorgesehen ist. Die Belegung der Unterkunft mit einer größeren Anzahl Personen als maximal vorgesehen bedarf einer besonderen Genehmigung durch den Vermieter und unterliegt in diesen Fällen einer Gebühr von 10 € pro Tag und Person über sechs Jahren.

Die Unterbringung von Haustieren bedarf gleichfalls der besonderen Genehmigung durch den Vermieter und wird mit einer Gebühr von 2,50 € pro Tag und Haustier berechnet (bitte unbedingt im Mietvertrag angeben).

6. Inventarliste, Reinigung

Die Unterkunft befindet sich in perfekt bewohnbarem Zustand und ist sauber und vollständig mit Bettwäsche, Geschirr, Besteck, Gläsern, Küchengeräten, Mobiliar, usw. eingerichtet. Alle angebotenen Ferienhäuser und Ferienwohnungen verfügen über Terrassenmöbel (Tisch und Stühle), die Häuser mit eigenem Privat-Pool zusätzlich auch über Sonnenliegen.

Bei Ankunft wird dem Mieter eine Inventarliste übergeben, deren Richtigkeit er bei Übernahme der Unterkunft prüfen und mit seiner Unterschrift bestätigen muß. Die Unterschrift des Mieters unter die Inventarliste bedeutet ihre Anerkennung. Die Unterkunft muß bei Abreise im gleichen Zustand der Sauberkeit und mit dem gleichen Bestand des Inventars wie bei der Ankunft zurückgegeben werden. Etwaige Unstimmigkeiten müssen bei der Schlüsselübergabe vermerkt werden. Der Vermieter übernimmt keine Verantwortung bei Unstimmigkeiten, die vom Mieter bei der Übernahme nicht beanstandet worden sind.

Zu dem vom Mieter gewünschten und mit unserem Empfangsbüro spätestens am Vortag vereinbarten Zeitpunkt der Abreise (innerhalb der Öffnungszeiten unseres Empfangsbüros, spätestens jedoch bis 11 Uhr des Abreisetages) nimmt ein Mitarbeiter unseres Empfangsbüros eine Abnahmeprüfung des Mietgegenstandes und des Inventars vor. Sofern keine Beschädigungen an Wohnraum und Inventar aufgetreten oder durch anderweitig unsachgemäße Behandlung des Mietgegenstandes irgendwelche sonstigen Kostenabzüge angefallen sind, wird dem Mieter zum Zeitpunkt der Abreise nach Rückgabe der Schlüssel die hinterlegte Kaution vollständig zurückerstattet.

In jedem Mietvertrag gibt es einen Zuschlag für die Reinigung (30 € bei Objekten mit 1 und 2 Schlafzimmern, 40 € bei 3 Schlafzimmern, 50,- € bei 4 und mehr Schlafzimmern). Bei Häusern mit eigenem Privat-Pool ist die Reinigung bereits pauschal im Grundpreis enthalten. Die Reinigung wird am Tag des Mieterwechsels zwischen Abreise der Vor- und Ankunft der Nachmieter durchgeführt.

7. Bettwäsche und Waschmaschinenbenutzung

Bettwäsche ist grundsätzlich nicht im Preis enthalten, kann aber auf Wunsch (Laken und Bezüge) zum Preis von 7 € pro Person und Woche von uns zur Verfügung gestellt werden (bitte im Mietvertrag angeben). Auf Wunsch können die Betten gegen einen Aufpreis von 2 € pro Bett auch von uns bezogen werden. Ebenfalls auf Wunsch können gegen Aufpreis auch Handtücher für den Hausgebrauch zur Verfügung gestellt werden (großes Badetuch 2 €, einfaches Handtuch 1 €).

Bei Ferienhäusern mit eigenem Privat-Pool sind dagegen fertig bezogene Betten incl. Bett- und Gebrauchswäsche und jeweils wöchentlichem Wechsel bereits in den angegebenen Grundpreisen enthalten.

Die meisten Appartements und Häuser mit und ohne Pool verfügen über eigene Waschmaschinen. Soweit vorhanden, sind alle Waschmaschinen betriebsbereit und können unter Voraussetzung einer sachgerechten Bedienung  sowohl für die Bett- und Gebrauchswäsche als auch für mitgebrachte persönliche Wäsche aller Art unentgeltlich benutzt werden (der Einkauf der erforderlichen Wasch- und Spülmittel muß vom Mieter jedoch selbst vorgenommen werden).

Auf Wunsch können Bett- und Gebrauchswäsche sowie mitgebrachte persönliche Wäsche aller Art auch in entsprechend geeigneten Gebinden (Taschen, Stoff- und Plastiksäcken etc.) in unserem Empfangsbüro zur Weiterleitung an einen gewerblichen Wäschereibetrieb abgegeben und gegen Kostenerstattung (Rechnungsbeleg) wieder abgeholt werden. Die Lieferzeit beträgt durchschnittlich 2 Arbeitstage (je nach Art und Umfang ggf. auch auf Anfrage).

8. Verbrauchs- und Verwaltungskosten

Strom-, Wasser- und Gasverbrauch ist bereits generell mit einem normalen Haushaltsdurchschnitt von 20 KW, 8 cbm und 1 Gasflasche pro Woche und Wohneinheit ohne Pool und 60 KW, 8 cbm und 1 Gasflasche pro Woche und Wohneinheit mit Pool in den angegebenen Mietpreisen enthalten. Für die Bereitstellung wird jedoch zusätzlich ein einmaliger Verwaltungskostenanteil von 15 € berechnet. Ein über den genannten Durchschnitt hinausgehender Mehrverbrauch wird gesondert berechnet (Stromkosten 0,20 €/KW). Je nach Wetterlage und Außentemperatur bzw. auf Wunsch des Mieters ggf. anfallende Heizkosten, z.B. im Frühjahr oder Herbst/Winter, werden ebenfalls je nach Verbrauch gesondert berechnet.

9. Ankunft und Abreise

Die gemietete Unterkunft steht dem Mieter ab 16 Uhr am Ankunftstag zur Verfügung. Die Schlüssel der Unterkunft können innerhalb der Öffnungszeiten unseres Empfangsbüros (siehe "unsere Empfangsbüros") abgeholt werden. Bei Abreise kann die Überprüfung des Inventars, die Rückgabe der Schlüssel und die Rückgabe der Kaution nach Belieben des Mieters zwischen 9 und 11 Uhr erfolgen. Der genaue Zeitpunkt ist spätestens am Vortag der Abreise mit unserem Empfangsbüro zu vereinbaren.

10. Haftungsausschluß, Sorgfaltspflicht, Reklamationen

Der Vermieter verpflichtet sich, die vorgenannten Regelungen in Vertretung des Eigentümers sorgfältig zu beachten und den Aufenthalt der Mieter so angenehm wie möglich zu gestalten. Im Gegenzug akzeptiert der Mieter seinerseits die "Allgemeinen Mietbedingungen" und verpflichtet sich, diese im eigenen Interesse sowie im Interesse seiner jeweiligen Nachbarn einzuhalten, gutnachbarliche Beziehungen zu pflegen und die gemietete Unterkunft so zu behandeln, als wäre sie sein Eigentum. Bei grober Mißachtung der darin genannten Bestimmungen durch den Mieter oder Mißbrauch der ihm überlassenen Einrichtungen ist der Vermieter automatisch berechtigt, den Mietvertrag einseitig zu kündigen und ggf. sowohl die hinterlegte Kaution wie den Rest der Miete als Schadenersatz einzubehalten.

Berechtigte Reklamationen oder Beanstandungen können nur anerkannt werden, wenn sie in jedem Einzelfall spätestens innerhalb von 24 Stunden nach Entstehung oder Feststellung eines Mangels oder Schadens unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses im Empfangsbüro von IDEAL COSTA BRAVA gemeldet werden. Dabei ist IDEAL COSTA BRAVA um schnellstmögliche und vollständige Schadensbehebung und -regulierung bemüht. Reklamationen oder Beanstandungen, bei denen die vorgenannten Bestimmungen nicht erfüllt sind, werden nicht anerkannt.

11. Stornokosten

Sollte der Mieter aus Gründen, die der Vermieter nicht zu vertreten hat, das Mietverhältnis nicht antreten, vorzeitig beenden, bereits zu irgendeinem Zeitpunkt vor Mietbeginn vom Mietvertrag zurücktreten oder die vereinbarten Zahlungstermine nicht einhalten, so ist der Vermieter berechtigt, auf Kosten des Mieters unverzüglich einen Nachmieter zu suchen.

Gelingt dies nicht oder nur zu einem geringeren Vertragswert gegenüber dem bestehenden Mietvertrag, ist der Mieter verpflichtet, dem Vermieter den entstandenen Mietausfallschaden durch Zahlung entsprechender Stornokosten abzüglich ersparter Aufwendungen (Reinigung, Strom, Gas, Wasser) zu ersetzen.

Die Stornokosten betragen:

  • bis 6 Wochen vor Mietbeginn 40 %,
  • bis 5 Wochen vor Mietbeginn 50 %,
  • bis 4 Wochen vor Mietbeginn 60 %,
  • bis 3 Wochen vor Mietbeginn 70 %,
  • bis 2 Wochen vor Mietbeginn 80 %,
  • bis 1 Woche vor Mietbeginn 90 % und
  • bei Nichtantritt des Mietverhältnisses am Tage des vereinbarten Mietbeginns 100 % der Gesamtmiete.


Dabei sind die Kosten der Nachmietersuche und ersparte Aufwendungen gegeneinander aufzurechnen. Vom Mieter nach den vorstehenden Bestimmungen zuviel gezahlte Beträge werden spätestens 4 Wochen nach Ablauf des ursprünglich vereinbarten Mietzeitraums zurückerstattet.

12. Wichtige Hinweise

  • Der Vermieter behält sich das Recht vor, die gemietete Unterkunft unverzüglich weiter zu vermieten, wenn der Mieter nicht spätestens bis 16 Uhr des Folgetages nach der vorgesehenen Ankunft eingetroffen ist oder eine telefonische, elektronische, telegrafische bzw. sonstige Nachricht gegeben hat.
  • Alle angebotenen Ferienwohnungen und Ferienhäuser entsprechen den Beschreibungen, wie sie mit unseren schriftlichen und elektronischen Informations- und Buchungsunterlagen in Wort und Bild veröffentlicht und bekannt gemacht wurden. Da sie verschiedenen Eigentümern gehören und nach deren persönlichem Geschmack eingerichtet sind, können Innenaufteilung, Mobiliar und sonstiges Inventar jedoch auch dann unterschiedlich sein, wenn es sich um den gleichen Haus- oder Wohnungstyp handelt. Daher kann die Qualität der Einrichtung auch bei gleichem Typ der Unterkunft unterschiedlich sein. Mit Abschluß des Mietvertrages akzeptiert der Mieter diese Unterschiede. Der Vermieter nimmt keinerlei Reklamationen an, die sich auf derartige Qualitätsunterschiede der Einrichtung beziehen.
  • Die Ferienhäuser haben fast alle im Wohnraum einen Kamin (meist auch einen Außenkamin). Von allen Ferienwohnungen und Ferienhäusern hat man eine sehr schöne Aussicht, entweder auf das Meer oder auf die nähere landschaftliche Umgebung.

13. Allgemeine Informationen

  • In diesem Jahr können Sie, falls gewünscht, Kinderbetten für Kinder unter 3 Jahren, Babysitter und Zugehfrauen mieten. Letztere müssen 2 Tage im voraus angefordert werden.
  • Für Elektrogeräte mit in Deutschland handelsüblichen Euro-Steckern wird in Spanien kein Adapter benötigt. Für Elektrogeräte mit Schuko-Steckern wird empfohlen, sich am besten bereits in Deutschland mit einem handelsüblichen internationalen Adapter auszustatten.
ideal Costa Brava

IDEAL COSTA BRAVA ist ein katalanisches Unternehmen. Wir sind hier zuhause. Wir kennen die Costa Brava genau. Deshalb können wir Ihnen Ferienwohnungen und Ferienhaus an der Costa Brava in typischer katalanischer Bauweise mit gehobener Ausstattung in ausgewählten, organisch gewachsenen Wohngebieten an der mittleren Costa Brava (Baix Empordà) bieten, die dem verständlichen Wunsch nach Ruhe und Erholung abseits vom Pauschaltourismus Rechnung tragen.

Wir sind zwar sicher nicht der billigste Anbieter und können und wollen das auch gar nicht sein. Dennoch sind wir viel preiswerter, als die meisten glauben. Und bieten Ihnen nicht nur ein schönes Feriendomizil, sondern auch einen Perfekten Costa brava Urlaub sowie umfassenden Kundenservice für die Ferienwohnung in Spanien zum mieten an

Kontakt

Ideal Costa Brava Deutschland
Gregor M. Boht
Eduard-Oehler-Str. 30
D-63075 Offenbach

Telefon: 0049-69-272 98 576
Fax: 0049-69-272 98 547
E-Mail: info@c-brava.de
Internet: www.c-brava.de